Über mich

Ich bin Jrene Mühlemann. Ehefrau, Mami und seit einigen Monaten Grossmami. Ich bin 60 Jahre alt und seit meiner Kindheit im schönen Seeland zuhause.

 

Stoffe, Fäden, Schnittmuster und Abänderungen – was für viele nur simple Begriffe mit wenig Bedeutung sind, ist meine Leidenschaft. Diese begleitet mich schon seit ich ein kleines Mädchen bin. Es fasziniert mich, den Stoff zu fühlen, all die kleinen Details zu sehen und mir vorzustellen was daraus alles entstehen könnte. Oftmals kann ich mich fast nicht entscheiden, da mir hunderte von Möglichkeiten in den Sinn kommen. Ich lebe mit dieser Leidenschaft gerne meine kreative Seite aus. Und wenn mir die ganzen Stoffhaufen in meinem Atelier mal zu viel werden, dann findet man mich sicherlich in meiner Bastel Werkstatt am herumwerkeln.

 

Mir ist eine nachhaltige Welt sehr wichtig. Ich möchte, dass auch meine Kinder, Grosskinder und Urgrosskinder noch dieselbe Schönheit und Natur dieser Erde miterleben dürfen. Deshalb frage ich mich oft: Was kann ich für eine nachhaltige Umwelt beitragen? Die Welt kann ich nicht ändern, nein, dafür bin ich mit meinen 1.60 m definitiv zu klein. Jedoch kann ich den Menschen helfen, die Schönheit der Veränderung zu sehen und dabei meine Leidenschaft zum Nähen mit einbeziehen. Veränderung findet man überall im Leben. Und auch unser Körper verändert sich stetig. Mal sind die Hosen zu eng, mal zu weit. Die Bluse passt nicht mehr, ein Reissverschluss ist defekt oder ein Knopf fehlt… Bei all diesen Belangen bin ich zur Stelle. Ich helfe, aus etwas Altem, dass nicht mehr passt, etwas Neues und Passenderes zu machen. Aus Alt wird Neu. Dies ist mein Beitrag zu einer nachhaltigeren Umwelt.

 

Meine grösste Freude ist, wenn ein Kunde mein Atelier glücklich mit seinem alten neuen Lieblingsstück verlässt.